Willkommen bei der Löschgruppe Waldorf


der Freiwilligen Feuerwehr Bornheim

Gerätehaus.JPG
Geraetehaus 2012 02

Willkommen bei der Löschgruppe Waldorf


der Freiwilligen Feuerwehr Bornheim

Startseite
Aktuelles
Tätigkeiten
Kameraden
Fahrzeuge
Termine
Sonstiges
Gästebuch
Kontakt
Links
Gerätehaus
Historie
Rechtliche Hinweise
Stadtfeuerwehrtag 2008

Beim Übungsbetrieb haben wir eine Übungsgruppe, in der alle aktiven Kameraden die unterschiedlichsten Einsatzarten durcharbeiten. Diese Übungen finden normalerweise einmal monatlich Sonntagsmorgens statt. Ausnahmsweise auch mal in der Woche.
 
Zusätzlich haben wir zu dieser Gruppe in der alle Kameraden mit üben noch eine spezielle Übungsgruppe für
Atemschutzgeräteträger gebildet.
 
Diese Unterteilung wurde durchgeführt, um einen effektiveren Übungsbetrieb in diesen speziellen Aufgabenbereichen zu ermöglichen.
 
Weiterhin gibt es Übungen, die wir zusammen mit anderen Löschgruppen im Einsatzbezirk West durchführen. Im Einsatzbezirk werden im Einsatzfall größere Sachdenseregnisse bestritten.
 
Hier einige Eindrücke von den allgemeinen Übungen mit allen Kameraden aus 2011:

Gerätehaus

Unser Gerätehaus auf der Hostertstrasse in Waldorf wird von uns vielfältig genutzt:
 
- in der Gerätehalle stehen unsere Fahrzeuge. Hier haben wir auch unsere Haken mit der Einsatzkleidung.
 Weiterhin ist im EG unser Werkzeugraum sowie ein kleines Lager.
 
- im OG befindet sich der Jugendraum, in dem unsere
Jugendfeuerwehr  ihre Kleidung hat, und diverse
 Aktivitäten ausübt.
 Außerdem ist hier unser Gemeinschaftsraum. Dieser wird als Schlulungsraum genutzt. Weiterhin finden  
 hier unsere monatlichen
Versammlungen statt. In Eigenleistung wurde eine Theke mit Zapfanlage installiert,         an der  wir nach den Versammlungen die Themen nochmal gründlich nachdiskutieren.
Geraetehaus 2012 02
Theke.jpg
Jugendraum_1
Versammlungsraum.jpg
Jugendraum
Im Rahmen des Programmes "RWE aktiv  vor Ort" erhielten wir für die gesamte erste Etage des Gerätehauses neue Sonnenschutzrollos. Die bisherigen Rollos waren schon sehr alt und spröde geworden. Somit konnten diese ihre Funktion nicht mehr erfüllen.
 
Durch den neuen Sonenschutz heizen sich die Räume im Sommer nicht so stark auf, und bei Übungen und Präsentationen über den Beamer oder Projektor kann auch bei tageslicht effizient gearbeitet werden.

 
Einige Bilder der Übergabe und Installation findet ihr rechts::
RWE_vor_Ort__2_
RWE_vor_Ort__5_
RWE_vor_Ort__3_